AKTUELLES UND AKTIVITÄTEN

Kongresslauf "Die Ärzte für Afrika e.V. "

 

Die Premiere des Kongresslaufs letztes Jahr in Leipzig war ein voller Erfolg. So fand auch in diesem Jahr ein Urologenlauf statt, dessen Erträge unserem Verein zugute kamen.
Hier sehen Sie Ärzte am Informationsstand, um sich am Lauf anzumelden.

 

Der Lauf sollte am Freitag um 7:00 Uhr beginnen und über 5,8 km am Elbufer entlang führen.

 

An einem kalten und nebeligen Morgen versammelten sich über 60 sportliche Kongressbesucher, um der sportlichen Herausforderung zu begegnen.

Bild rechts: Mit von der Partie auch der ghanaische Botschafter, Seine Exzellenz, Mr. Paul King Aryene, der auch den Startschuß gab. Rechts daneben F. Denker (Takeda Pharma) und Prof. R. Horsch (1.Vorsitzender des Vereins).

Auch in diesem Jahr erreichten die Teilnehmer absolute Spitzenzeiten. Nach dem Spendenlauf fand die Siegerehrung der Gewinner statt. Der DGU-Präsident Prof. Stöckle konnte die jeweils Zeitschnellsten bei Frauen und Männern aufrufen, die dann vom ghanaischen Botschafter den Siegerpokal bekamen.

 

Hier stehen die Ergebnisse vom Urologenlauf als download bereit :

Ergebnisliste DGU-Lauf 2013

 

Ganz herzlich bedanken wir uns bei der Firma TAKEDA PHARMA, die unserem Verein auch in diesem Jahr wieder einen großzügigen Scheck überreichte. Mit diesem Geld werden wir die Projekte unseres Vereins weiter voranbringen können. Denn wie Sie wissen, erledigen die Ärzte für Afrika die anfallende Verwaltungs- und Organisationsarbeit noch immer rein ehrenamtlich, sodass alle Spenden direkt unseren Projekten zugute kommen.
v.L.: Frau A.Cardinal (Takeda Pharma), Herr Prof. Stöckle, Herr Prof. Horsch, Seine Exzellenz Mr. Paul King Aryene und Herr F. Denker (Takeda Pharma).