St. Anthony`s Hospital in Dzodze

Steckbrief

  • Lage von Dzodze: Volta-Region, an der östlichen Grenze zu Togo.
  • Einwohnerzahl von Dzodze: ca. 30.000 Einwohner
  • Gründung des Hospitals: 1960
  • Größe des Hospital: ca. 230 Betten mit einem Einzugsbereich von ca. 50.000 Menschen
  • Mitarbeiter: ca. 230 Personen, davon 3 Ärzte und 4 Assistenzärzte
  • Fachabteilungen:
    • Gynäkologie/Geburtshilfe mit ca. 12.000 Geburten/Jahr
    • Chirurgie und Orthopädie
    • Innere Medizin
    • Pädiatrie
    • Augenklinik
    • Ambulanz (OPD) mit ca. 30.000 Patienten/Jahr

 

  • Unser Krankenhauspate:
    • Prof. Dr. Reinhold Horsch
    • Kontakt: Dzodze@die-aerzte-fuer-afrika.de

 

Die Stadt Dzodze liegt in der Volta-Region etwa 3 Fahrtstunden vom Flughafen Accra entfernt an der östlichen Grenze zu Togo (ca. 30 km). Das Einzugsgebiet der Klinik reicht von Accra im Westen bis nach Togo im Osten. Die Region ist relativ dicht besiedelt.

Das St. Anthony´s Hospital Dzodze wurde 1960 gegründet und im typischen einstöckigen Bungalowstil erbaut. Der Aufenthalt unserer Einsatzteams in Dzodze ist in der Regel mit viel Arbeit verbunden, da regelmäßig um die 200 Patienten zum Screening kommen. Die Operationszahlen sind dann meistens auch entsprechend hoch. Im OP ist Raymond für die „Urologie“ verantwortlich. Er ist im Umgang und mit der Vorbereitung der endoskopischen Instrumente sehr versiert. Die Station wird von Titus sehr gut geführt.
Gastärzte wohnen im nahe zu den Krankenstationen und zum OPD gelegenen, gut ausgestatteten Gästehaus mit klimatisierten Gästeeinzelzimmern. Das Haus hat neben einem großen Aufenthaltsraum einen schönen, gemütlichen Patio. Die sanitären Einrichtungen sind einfach (Gemeinschaftsdusche). Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt Mary, eine ausgezeichnete Köchin.

Als Ausflugsziele von Dzodze aus eignen sich der Atlantik (Keta-Beach, ca. 50 km entfernt) sowie eine Fahrt in den Norden zu den Wasserfällen von Wli (65 km). Auch der Mt. Afadjato (880 m hoch) ist mit einem relativ steilen ca. 1stündigen Aufstieg einen Ausflug wert. Die Fahrtzeit dorthin beträgt ca. 3 Stunden.

Im Jahr 2010 wurde unter der Leitung unseres Ingenieurs Helmut Baltes eine Röntgenanlage in Dzodze installiert.

             

 

 
     

Ich unterstütze
die Ärzte für Afrika!

Mit jeder Spende helfen Sie, die medizinische Versorgung bedürftiger Menschen zu verbessern. Wir garantieren Ihnen, dass jeder Spendencent unmittelbar den Projekten in Afrika zugute kommt, denn die Verwaltungskosten des Vereins werden allein von den aktiven Mitgliedern getragen.

SPENDEN

Sie möchten weitere Informationen über unseren Verein erhalten oder haben Fragen an uns?

Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder kontaktieren Sie uns direkt!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Jetzt spenden

Spendenkonto: Die Ärzte für Afrika e.V. Deutsche Apotheker- und Ärztebank IBAN:DE 94300606010007744110 BIC: DAAEDEDD
Copyright © 2018 – DIE ÄRZTE für AFRIKA e. V.